Mein 1. Weltrekord

Allgäuerin hackt die Welt

Frei nach dem Motto Unternehmer unternehmen was, habe ich dieses Wochenende ein Seminar zum Thema SICHTBAR besucht

 

Es ging darum, ohne seitenlangen Avatar, ohne Zielgruppen Forschung und stundenlange Content Gestaltung in den sozialen Medien, trotzdem SICHTBAR zu werden. Aber wie?

 

Hermann Scherer hatte da so eine Idee und darüber möchte ich heute aus Teilnehmersicht berichten:

 

 


Sonntag – der schönste Tag der Woche. Eigentlich perfektes Wanderwetter... aber ich habe mich ja zu diesem SICHTBAR Seminar bei Hermann Scherer angemeldet...blöd aber der gestrige Tag war schon so inspirierend, da möchte ich doch lieber nix versäumen!

 

Bei schönstem Allgäu Wetter sitzt Petra also heute brav im Büro. Erst noch ganz entspannt, aber kaum 2 Stunden später war es vorbei mit der Entspannung. Die Achseln schweißnass  - die Hände zitterig – der Puls ist auf Anschlag. Was ist passiert?

 

Ehe wir uns versahen, waren wir mitten drin in einer Challenge - wir wollen einen Weltrekord aufstellen! WAS! ICH?

 

Plötzlich war ich eine von 312 Teilnehmern eines Online Weltrekordversuchs!

 

Dem 1. Internationalen Zoom Hack Slam!

 

Ein Hack ist auf Deutsch übrigens ein Tipp!

 

Die Teilnehmer kamen aus 17 Ländern unter anderem Kolumbien, Marokko, Niederlande, Lichtenstein, England und natürlich aus D-A-CH Region uvm.

Mit von der Partie waren Unternehmer mit Doktortitel, Adelstitel, Meistertitel, Top Speaker und eine kleine Allgäuerin, die als Speakerin noch ein absolutes Greenhorn ist!

 

Sie sprachen dabei nicht nur deutsch, sondern kroatisch, französisch und natürlich auch Englisch!

 

Großzügig wie er nun mal ist, ließ Hermann uns ganze 3 Minuten Vorbereitungszeit, um einen Pitch von 60 Sekunden zu gestalten, über einen Hack (Tipp) den wir den Menschen da draußen mit geben wollen. Etwas das ihnen vielleicht einen Nutzen oder Mehrwert stiftet - Thema völlig egal - na Toll!

 

Wer Hermann Scherer kennt weiß, dass es nicht sein erster und bestimmt nicht sein letzter, von ihm aufgestellter Weltrekord war.

 

Er ist ein international bekannter Trainer, Erfolgsautor und Speaker, der bereits vor mehr als 1.000.000 Menschen gesprochen hat.
Da können einem schon mal die Hände zittern.

Mutig vertrat ich live vor der Kamera meine Mission, die Region Allgäu und meinen Tipp und was soll ich sagen, gemeinsam haben wir es am 30.05.2021 geschafft, erfolgreich den

 

1. Internationalen Zoom Hack Slam Weltrekord

 

aufzustellen...und hier kommt mein ultimativer Weltrekord Tipp

 

Altes Wissen – Neue Wege:
Jeder kennt das…
...dicke Luft im Büro oder Home Office? Selten hat man sein familiäres Umfeld so intensiv um sich, wie im Moment!

...oder man fühlt sich Energielos und weiß nicht warum?
...das Aufeinandertreffen mit bestimmten Freunden, Kollegen oder Mitarbeitern, raubt so viel Kraft, dass du hinterher erst mal eine Erholungspause benötigst?

...immer wieder kommt es zu Streitigkeiten im Unternehmen oder zu Hause?
...das Leben scheint ein Hamsterrad zu sein? Man tut und macht, aber es geht nicht wirklich voran im Business?

 

Mein Weltrekordler Tipp:
Putzt mal nicht nur mit Eimer und Lappen durch euer Büro oder Zuhause! Räuchert den alten Mist mal ordentlich aus!
In den Raunächten wird es traditionell, vor allem im Allgäu, oft angewendet. Tipp! Das funktioniert unterm Jahr ebenso gut und sorgt auf wunderbare Weise für Klarheit und Ordnung!
Seit die Menschen das Feuer kennen, räuchern sie auch!

 

Mit einer individuellen Räuchermischung herrscht im Handumdrehen wieder eine andere, positivere Energie im Raum und fein duften tut es auch noch! Ein Erlebnis für alle Sinne!

 

Du möchtest auch mal von Grund auf eine andere Energie in deinem Umfeld? 
Dann schreibe mir - ich mische gerne auch für dich eine individuelle Mischung! Meine Mischungen sind aus hochwertigen Kräutern und Harzen und werden explizit für dich und deine aktuellen Themen mit der Rute ausgetestet.

 

Ich freu mich auf eure Nachrichten

Eure Petra Schlosser

Erfolgstrainerin - schamanisch Praktizierende und
Inhaberin der Acada da Wida

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kirsten Hummerich (Sonntag, 30 Mai 2021 21:04)

    Das war mega und hat so viel Spaß gemacht mit Dir! So tolle Arbeit, die Du machst! ������

  • #2

    Carla Schwennicke (Sonntag, 30 Mai 2021 23:27)

    Ja, das war ein grandioses Wochenende mit Hermann Scherer und du hast einen wunderbaren Blogbeitrag dazu verfasst, liebe Petra!

  • #3

    Babsi (Sonntag, 06 Juni 2021 08:07)

    Herzlichen Glückwunsch liebe Petra zu diesem sicher sehr aufregenden live Hack- genial dein Ansatz!